Callback Button - Kostenloser Rückrufservice

Expeditionsfahrzeuge / Reisevans / Wohnmobile

Was gibt es schöneres als Touren durch fremde Regionen, Länder und Kontinente. Doch Auslandsreisende stehen mit Ihren aufwendig modifizierten Fahrzeugen
immer wieder vor spezifischen Problemen. Hierzu zählen u.a.:

1499474_399854960145193_1010405418_n

VW T5 2.5TDI Multivan für Südamerika

-klimatische und geologische Anforderungen

– Umwelteinflüsse

– Kraftstoffqualität

– Service-Struktur

Immer wieder stellt sich aber vor allem die Frage: Was passiert in Regionen, die für Ihre schlechte Dieselqualität bekannt sind, mit meinem Dieselpartikelfilter? Die Antwort ist denkbar simpel! Schlechter Kraftstoff > rußige Verbrennung > erhöhter Laststatus des DPF > Leistungsverlust und im Ernstfall > Notlauf.

Gerade Regionen mit tropischen und subtropischen Klimazonen stellen eine besondere Herausforderung an Reisemobile und Expeditionsfahrzeuge. Denn diese Klimazonen kennt ihr europäisches Motormanagement nicht und kann so keine optimale Verbrennung sicherstellen.

 

 

Unsere Spezialisierung auf die Anforderungen für Fahrzeuge, welche in anderen Klimazonen bewegt werden sollen, schafft jedoch individuelle Lösungen für unsere Kunden. Hierzu zählt u.a. die Deaktivierung des Dieselpartikelfilter und des Abgasrückführungssystemes, sowie die Klimazonen- bzw. Kontinentalangleichung Ihrer Kennfelder.

Generell gibt es keine ganzheitliche Lösung, es gilt immer die spezifischen Anforderungen des Kunden zu kennen und so die optimale Lösung zu schaffen.
Bitte setzen Sie sich hierzu in persönlichen Kontakt mit uns.

<<< EXCLUSIV FÜR UNSERE EXPEDITIONSKUNDEN – WEBER OBD II FERNWARTUNG >>>

Bitte beachten Sie, dass vorgenommene Umrüstungen im Geltungsbereich der STVZO ggf. nicht zulässig sind. Bedenken Sie deshalb bei Rückkehr
von ihrer Reise / Expedition die sofortige Vorführung des Fahrzeuges zur Rückrüstung der Motormangement-Systeme.

 

error: Content is protected !!