Callback Button - Kostenloser Rückrufservice

 

Immer mehr Kunden kommen nach der Behebung Ihrer DPF Probleme mit neuen auf uns zu. Hierzu gehören u.a.:

Probleme nach Reinigung / Spülung
Probleme nach Verbau von sogenannten Zubehör-Dieselpartikelfiltern

In der Regel verhalten sich die Anbieter der Leistungen / Produkte gegenüber den Kunden nicht kulant.

So vertraten wir z.B. einen Kunden, welcher sich einen Zubehör DPF gekauft und verbaut hatte. Im Anschluss hieran gab das Motorsteuergerät erneut Fehler aus, welche eine erhöhte Rußansammlung definieren. Dies kann bei einem neuen Filter ganz klar nicht der Fall sein. Hier ist es so, dass die Durchflussmengen des Zubehör-DPF anders gestaltet sind, als die originalen. Der Händler erkannte keine Garantie und Gewährleistung an bzw. ist dazu nur  dazu bereit, wenn der Kunde einen Nachweis erbringt, dass eine Fachwerkstatt den Zubehör DPF verbaut hat. Das ist reine Schikane.

Problem ist ganz klar das Zubehör-Ersatzteil!

Wir haben den Kunden mit unseren Partneranwälten und einem von uns erstellten Gutachten vertreten. Alle Ansprüche konnten geltend gemacht werden und der Kunde hat seine Kosten vollständig erstattet bekommen.

Im Zusammenhang mit diesem Beitrag verweisen wir ebenfalls auf das Menu:

DPF Spülung / Ersatz

sowie

DPF Wissenswertes

© Weber-Kfz-Technik 2014. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
error: Content is protected !!