Leitfaden DPF Deaktivierung

Folgende Möglichkeiten zur Auftragsabwicklung stehen Ihnen zur Verfügung:

a) Im Werk Peißenberg. Der Auftrag wird ganzheitlich in unserem Betrieb ausgeführt. Für Endkunden macht diese Möglichkeit am meisten Sinn, da wir in diesem Fall das Fahrzeug vor Ort haben und Sie neben unseren Dienstleitungen auch in den Genuss unserer besonderen Qualitätssicherung am Fahrzeug kommen. Kunden mit Wunsch auf unser Pre-Order Angebot werden ausschließlich über diesen Weg angenommen (außer Fahrzeug- und Aufbauhersteller).

b) Mobile Services. Der Auftrag wird im mobilen Außendienst ausgeführt. Dieser Fall macht vorrangig für KFZ Fachbetriebe, Fahrzeughersteller und Aufbauhersteller Sinn, um die Bearbeitungszeiten für den Kunden möglichst kurz zu halten. Die zum Auftrag gehörenden mechanischen Arbeiten können mittel Support durch uns in Eigenregie ausgeführt werden. Benötige Spezialwerkzeuge führen unsere Teams immer mit. Bitte beachten Sie das wir Auträge in diesem Rahmen nur mit eingetragenen Fachbetrieben durchführen um unsere Qualitätsstandards zu wahren. Info: Unsere mobilen Services im Bundesgebiet sind im Zuge der Wegekostenpauschalen gegen Erstattung dieser erhältlich.

c) On postal way. Der Auftrag wird als Postauftrag ausgeführt. Für diesen Fall haben wir nachfolgende Informationen und Vorgehensweisen für Sie zusammen gefasst:

1. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und besprechen Sie Ihre Möglichkeiten und Wünsche mit uns. Sie erreichen uns wie folgt:

DPF-Phone: +49 (0) 8803 / 639699-0
E-Mail: info@dpf-deaktivieren.de

2. Demontieren Sie Ihr Motorsteuergerät. Das Motorsteuergerät (ECU) ist meist im Motorraum nahe der Spritzwand, unter der Abdeckung der Scheibenwischer, am Sicherungskasten im Motorraum, oder im Beifahrerfußraum montiert. Für Fragen und Hilfe zu Ausbau stehen Ihnen in der Regel jede Kfz-Werkstatt, sowie Fachforen im Internet zur Verfügung.

WICHTIG:
Bitte klemmen Sie vor Demontage / Ausbau Ihres Motorsteuergerätes unbedingt die Fahrzeugbatterie ab!

3. Demontieren Sie Ihren Dieselpartikelfilter im Abgasstrang.

WICHTIG:
Bitte demontieren Sie weder die Leitungen, noch die Sensorik am DPF. In der Regel sitzen diese durch die Temperatureinwirkungen sehr fest und nehmen durch Montagearbeiten Schaden.

4. Verpacken Sie Motorsteuergerät (ECU) und DPF sicher und mit ausreichendem Transportschutz. Senden Sie die Artikel zur Ihrer eigenen Sicherheit ausschließlich über DHL. Fügen Sie dem Paket eine Kopie Ihres Fahrzeugscheines bei.

Sendungsdaten:

Weber-Kfz-Technik
Otto-Hahn-Strasse 18
82380 Peißenberg

5. Führen Sie die Zahlung Ihres Auftrages wie mit uns vereinbart aus, so dass dieser bei Eintreffen der Waren sofort bearbeitet werden kann.

<<< Weiter zur Fahrzeugauswahl >>>

Hier geht´s direkt weiter zum abschließenden Schritt, unserem Anfrageformular >KLICK<

© Weber-Kfz-Technik 2014. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
error: Content is protected !!